0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Besen

Um 1900 begann die Geschichte der Besen. In Anlehnung an des rhythmischen Besenkehrens der Frisöre und Bürstens der Schuhputzer waren Schlagzeuger auf der Suche nach einem weicheren Klang auf der Trommel. Sie experimentierten mit Fliegenklatschen, die aus feinen Metalldrähten bestanden. diese waren den Jazzbesen schon sehr ähnlich. Bei uns finest Du eine Auswahl an Besen von Vic Firth, Regaltip, dem schwedischen Hersteller Wincent und Promark. Viel Spaß beim Stöbern.



  1. 1
  2. 2
  3. 3
Die ausziehbaren Metallborsten sind abgewinkelt, wodurch das Spielen erleiichtert wird.
32,50 € *
Die ausziehbaren Metallborsten sind in zwei Reihen mit unterschiedlicher Länge angeordnet.
48,00 € *
Feststehende Kunststoffborsten an einem langlebigem Kunststoffgriff.
25,90 € *
Ein Besen mit Plastiklborsten, ideal für Cajon und Snaredrum.
26,00 € *
Besen mit Gummigriff und ausziehbaren Stahlborsten
26,00 € *
Besen mit PVC-Griff und ausziehbaren Stahlborsten
28,00 € *
Besen mit Plastikgriff und dünnen auswerfbaren Plastikborsten
34,90 € *
Besen mit Plastikgriff und dicken auswerfbaren Plastikborsten
34,00 € *
Ausziehbarer Jazz Besen mit Gummigriff und dünnen Stahldrähten.
25,90 € *
Die dicken Stahldrähten sind für starke Akzente und schnelles Spielen.
25,90 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3